bgk.gada plan kleinGewerbegebiet GADA A8

Direkt am Stadtrand Münchens, am Schnittpunkt der Autobahn A8 mit der Bundesstrasse B 471 gelegen, eröffnen sich hier für Unternehmen dank modernster Infraktruktur, flexibler Flächennutzung und angemessenem Preis-Leistungsverhältnis alle Möglichkeiten.

Die 2006 eröffnete A99 verkürzt zusätzlich die Anbindung der A96 zur A8 und zum Autobahnkreuz München-Nord (Nürnberg/Flughafen). Diese schnellen Verbindungen machen GADA A8 zur cleveren Alternative zu den bestehenden Gewerbestandorten in München.


Konkrete Vorteile für Sie
- Direkte Anbindung an die sechsspurige A8 und die B471
- Stadtnahe Lage, gute Infrastruktur
- Prägnaten Außenwirkung durch Sichtbarkeit von der Autobahn
- Rentabilität durch 24-Stunden-Genehmigung
- Niedriger Gewerbesteuerhebesatz mit 300% (München: 490%)
- Hervorragendes Potenzial an qualifizierten Mitarbeitern in der Umgebung
- Attaktiver Wohnort für Management und Mitarbeiter (hoher Freizeitwert, vergleichsweise günstige Bauplätze)

 

Auskünfte zu Grundstücksfragen erhalten Sie unter Tel. 08131/5697-0 oder per E-mail unter gemeinde@bergkirchen.de.