Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Bergkirchen

Münchner Ferienpasse 2017/18

Meldung vom 24.09.2018
Gemäß dem Motto „…viel Spaß für wenig Geld“ gibt es wieder den Münchner Ferienpass.

Aus allen Bereichen wie Abenteuer, Sport, Sprachen, Lesen, Musik, Kunst oder Wissen ist jede Menge an Aktionen, Unternehmungen und Kursen in den Ferien geboten.

Der Münchner Ferienpass 2018/2019 ist für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren, die ihre Ferien in München und Umland verbringen wollen.
Auch Kinder und Jugendliche, die nicht in München und Umgebung leben, können diesen Pass erwerben. Der Pass kostet 14,-- € für Kinder von 6 bis 14 Jahren, inkl. MVV, für Jugendliche ab 15 Jahren kostet er 10,-- €. In jedem Pass wird ein Passfoto vom Inhaber eingeklebt.

Er bietet viele Tipps für aufregende Unternehmungen in und um München zu kostenfreien bzw. stark ermäßigten Preisen.
Der Ferienpass ist ein kleines Gutscheinheftchen, in dem Gutscheine zum Heraustrennen sind. Die Gutscheine stellen nur einen geringen Teil des Ferienangebotes dar. Mehr Unternehmungen, Aktionen und Kurse erscheinen in den dazugehörigen Infoheften (Teil 1 – ganzjährige Angebote, Aktionen in den Herbst-, Weihnachts-, und Faschingsferien, Teil 2 – Aktionen in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien). Zur Teilnahme an diesen Aktionen genügt das Vorzeigen des Ferienpasses (Gutscheinheftchen). 

Übrigens: Der Münchner Ferienpass 2018/2019 gilt ab dem 08.10.2018 bis zum Ende der Sommerferien 2019 und ist ab sofort im Rathaus Bergkirchen, Vorzimmer, 1. Stock, Zi.Nr. 7 erhältlich. Nähere Infos zum Programm finden Sie auch unter www.muenchen.de/ferienpass.