Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Bergkirchen

Sperrung der B 471 wg. Sanierungsarbeiten

Meldung vom 07.08.2018
Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, die Fahrbahn der B471 auf einer Länge von rund 2,2 km zwischen der Anschlussstelle Dachau/Fürstenfeldbruck der A8 bis zur St2339 bei Günding, zu erneuern.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zur Verbesserung der Befahrbarkeit wird die Fahrbahn über die volle Breite saniert sowie die Schutzplanken erneuert bzw. in Teilbereichen ergänzt.

Aufgrund der Verkehrsbedeutung der B471 im Großraum München und Dachau, ihrer Funktion als Bedarfsumleitung für die Autobahn und um den Urlauberverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, werden die Arbeiten außerhalb der Hauptreisezeit (vgl. Ministerialschreiben IC4-3612-34-25 vom 04.04.2018) durchgeführt und beginnen erst am Ferienende.

Die Sanierungsarbeiten werden in drei Bauphasen durchgeführt. 

Bauphase 1: Vollsperrung; Freitag, 07.09.18 bis Sonntag, 09.09.2018

Bauphase 2: Vollsperrung; Montag, 10.09.18 bis Sonntag, 16.09.2018

Bauphase 3: Halbseitige Sperrung; Montag, 17.09.18 bis Sonntag, 30.09.2018


Um die Bauarbeiten zügig durchführen zu können, werden einzelne Straßenabschnitte zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt. 

Pressemitteilung mit Umleitungsplänen 

Während der gesamten Bauphase wird die Ortsdurchfahrt Feldgeding (Fürstenfelder Straße und Dachauer Straße) auf 30 km/h beschränkt. Ebenso gilt ein absolutes Parkverbot auf diesen beiden Straßen. 

Die Umleitung wird ausgeschildert, bitte beachten Sie auch oben stehende Pläne der einzelnen Bauphasen.