Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Bergkirchen Gemeinde Bergkirchen

Chronik von Hubert Eberl

Herr Hubert Eberl aus Bergkirchen hat über viele Jahre hinweg die Zeitungsbände im Stadtarchiv Dachau gesichtet, abfotografiert und in zeitaufwendigen Arbeitsschritten abgetippt und zusammengefasst. 

Unter den Links sind Artikel aus dem Amperboten ab dem Jahr 1879 (Bearbeitungsstand: Septmeber 2012) abgelegt. Die Sammlung der Artikel ist ab dem Jahr 2007 entstanden und wird hin und wieder ergänzt. Der Inhalt der Texte wurden nicht verändert. Berücksichtigt werden muss, dass während der NS-Zeit die Presse strenger Zensur unterlag und die Nachrichten dementsprechend gefärbt waren.

Die Originalartikel sind im Stadtarchiv Dachau einsehbar.

Die Zusammenfassung der Artikel erfolgte zum einen sachbezogen (z. B. Schützenwesen, kirchliche Themen) oder lokal (nach Ortschaften, überwiegend aus dem Gemeindebereich Bergkirchen). Für die Gemeindeteile von Bergkirchen und einige Orte aus dem Landkreis wurden Artikelsammlungen angelegt, die von den Anfängen des Amperboten bis in die Neuzeit (ab 1950 Dachauer Nachrichten) reichen und zum Teil jeweils mehrere hundert Seiten umfassen. Diese sind hier des Umfanges wegen lediglich auszugsweise veröffentlicht.

  

  

Herr Eberl hat auch einige Audioprojekte über Szenen und Ereignisse in und um Bergkirchen in früheren Jahren erstellt. Diese sind derzeit auf der Homepage des Schützenvereins "Hubertus" Bergkirchen abrufbar. 

Weiter zu den Audioprojekten